Kurznews
Schlierbach - Weitere Entwicklung in den Kindertagesstätten

13.05.2020 13:00 Uhr

Weitere Entwicklung in den Kindertagesstätten:

Entgegen der Ankündigungen des Landes sind bislang KEINE Informationen zur Wiederaufnahme der Kitas an die Städte und Gemeinde versandt worden. Eine Öffnung der Kitas mit einer Belegung bis zu 50 %, wie von der Landesregierung bereits vergangene Woche in Aussicht gestellt, wird in der neuesten Änderung der Corona-Verordnung überraschenderweise nicht erwähnt. Eine Rechtsgrundlage für die Öffnung besteht dadurch nicht, da die Kommunikation diesbezüglich bisher ausschließlich über eine Pressemitteilung der Kultusministerin erfolgt ist.

Wir erwarten, dass die Auflagen, Hygienebestimmungen usw. in den kommenden Tagen folgen und bitten daher um Verständnis, dass zum aktuellen Zeitpunkt noch keine verbindlichen Auskünfte zum weiteren Ablauf gemacht werden können. Wir versuchen alles, die neuen Regelungen so schnell es geht umzusetzen. Auch die Öffnung der Spielplätze vergangene Woche wurde von der Gemeindeverwaltung innerhalb weniger Minuten organisiert, obwohl von Seiten der Landesregierung ein weitaus größerer Vorlauf versprochen wurde. Bei der Öffnung der Kitas werden wir ebenfalls wieder schnell handeln und bitten dennoch um etwas Geduld. Sobald wir weitere Informationen haben, werden wir über die Homepage und Facebook informieren. Die Erweiterte Notbetreuung, wie sie derzeit angeboten wird, wird bis zu einer weiteren Öffnung des Betriebs in jedem Fall aufrechterhalten.

(Quelle: Gemeinde Schlierbach/Harald Hauf)**

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de