Kurznews
Göppingen - Zusätzliche Chlorung des Trinkwassers im Stadtteil Faurndau

29.07.2020 16:29 Uhr

Zusätzliche Chlorung des Trinkwassers

Auf Anordnung des Gesundheitsamts wird dem Trinkwasser im Göppinger Stadtteil Faurndau vorübergehend Chlor (Natriumhypochlorit) als Zusatzstoff zur Desinfektion im zulässigen Rahmen der Trinkwasserverordnung zugegeben.

Die Zugabe erfolgt durch den Zweckverband Uhinger Wasserversorgungsgruppe im Wasserbehälter Haierhalde. Es kann dadurch zu leichten Geruchs- und Geschmacksveränderungen kommen.

Gesundheitliche Bedenken bestehen nicht. Das Trinkwasser kann uneingeschränkt genutzt werden.

Betroffen in Faurndau sind folgende Straßen:
Am Berg, Arnulfstraße, Banatstraße, Beckhstraße, Böhmerwaldstraße, Boßlerweg, Brenzer Straße, Brühlstraße, Dammstraße, Eckenerstraße, Erzgebirgestraße, Filseckstraße, Filsstraße, Friedhofstraße, Goethestraße, Gutenbergstraße, Haierwaldstraße, Haydnstraße, Heinrichstraße, Hildenbrandstraße, Hintere Mühlstraße, Hirschstraße, Im Freihof, Im Teich, Junkerstraße, Kurze Straße, Limburgstraße, Lina-Stöhr-Weg, Liutbrandstraße, Ludwigstraße, Marienstraße, Obere Wasenstraße, Papiermühle, Rathausstraße, Richard-Wagner-Straße, Schubartstraße, Silcherstraße, Stiftstraße, Stuttgarter Straße, Südmährerstraße, Teckstraße, Turnhallenstraße, Untere Wasenstraße, Vordere Mühlstraße, Wehrstraße, Wölfleweg.

Fragen dazu unter E-Mail: w-qualitaet@evf.de.

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de