Kurznews
Ebersbach - Trickdiebe machen Beute / Am Mittwoch lenkten Unbekannte in Ebersbach einen Verkäufer ab.

10.09.2020 11:37 Uhr

Ulm (ots) - Laut Mitteilung der Polizei sei der Verkäufer in einem Geschäft in der Bahnhofstraße gegen 12 Uhr von einem Mann nach einer Packung Zigaretten gefragt worden. Der Verkäufer drehte sich von der Kasse weg in Richtung der Zigaretten. Währenddessen ging ein weiterer Mann an das Tabakregal vor der Kasse. Dort packte er mehrere Boxen mit Tabak in eine Tasche und flüchtete damit in Richtung Bahnhof. Danach verließ auch der vermeintliche Kunde das Geschäft, allerdings ohne die ursprünglich gewünschten Zigaretten. Die Polizei hat die Ermittlungen nach den Trickdieben aufgenommen. Es handele sich möglicherweise um Osteuropäer. Der vermeintliche Kunde sei etwa 1,75 Meter groß und zwischen 25 und 30 Jahre alt. Er hat blonde wellige Haare, trug blaue Jeans und ein weißes T-Shirt mit Aufdruck. Der mutmaßliche Dieb hat schwarze kurze Haare. Auch er trug eine blaue Jeans sowie eine dünne schwarze Jacke. Der Polizeiposten Ebersbach (Telefon 07163/10030) sucht Zeugen, die Hinweise zu den Dieben geben können. Tipps der Polizei: Zeigen Sie Mut "zur Unhöflichkeit". Verprellen Sie lieber Fremde, bevor Sie bestohlen werden. Lassen Sie Fremde nicht unbeaufsichtigt. Achten Sie auf die Fahrzeuge, die nach einem "Trickdiebstahl" wegfahren und merken Sie sich bitte das Kennzeichen. Verständigen Sie die Polizei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de