Kurznews
Göppingen - Pneumologie der ALB FILS KLINIKEN ist offizielles Mitglied im German Asthma Net

15.09.2020 15:14 Uhr

Pneumologie der ALB FILS KLINIKEN ist offizielles Mitglied im German Asthma Net

Behandlung von schwerem Asthma

Seit Anfang September ist das Zentrum für Pneumologie und Thoraxchirurgie der ALB FILS KLINIKEN offiziell Mitglied im German Asthma Net. In diesem Netzwerk arbeiten niedergelassene Lungenfachärzte und klinische Pneumologen mit dem Ziel zusammen, die Behandlung von Patienten mit schwerem Asthma bronchiale zu verbessern. „Patienten, die unter schwerem Asthma leiden, bedürfen einer besonderen Behandlung, primär einer individuell abgestimmten Medikation“, sagt Dr. Timo Deininger, Leitender Arzt des Zentrums für Pneumologie und Thoraxchirurgie. „Diese Medikation muss ständig überwacht und angepasst werden.“

Zur Optimierung der Behandlung des schweren Asthmas hat das German Asthma Net ein Register aufgebaut, in das alle beteiligten Ärzte und Kliniken die Daten ihrer Patienten eingeben. Dieser stetig wachsende Datenpool erlaubt fundierte Aussagen über diese noch weitgehend unerforschte Krankheit und ermöglicht wissenschaftliche Auswertungen, etwa zu Einsatzgebieten und Wirksamkeit einzelner Medikament. „Durch unsere Mitgliedschaft in dem Netzwerk profitieren nun auch unsere Patienten mit schwerem Asthma von diesen Forschungs- und Studienergebnissen“, so Dr. Deininger. Wobei die Datenweitergabe an das Netzwerk natürlich vorab mit dem jeweiligen Patienten abgesprochen wird und nur mit dessen Einverständnis erfolgt.

Weitere Informationen zu diesem Kompetenznetzwerk für schweres Asthma finden Sie auch unter www.german-asthma-net.de.

(Quelle: ALB FILS KLINIKEN)

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de