Kurznews
Ebersbach - Neues Kursprogramm der VHS Ebersbach beginnt

16.09.2020 09:25 Uhr

Klöppeln, tanzen und Schätze heben – neues Kursprogramm der VHS Ebersbach beginnt.

Das Semesterprogramm der Volkshochschule Ebersbach startet mit gefragten und auch neuen Angeboten in die Herbst-Winter-Saison 2020. Einige der Höhepunkte sind ein KlinikDialog mit den ALB FILS KLINIKEN zum Thema „Jeder Tag ist Lebertag“ bei dem Teilnehmer u.a. von Dr. Klaus Metter, Chefarzt für Gastroenterologie und Dr. Antje Schühle erfahren, wie sie ihre Leber gesund halten können. Wie traditionelle Handarbeit neu interpretiert werden kann, verrät Margarete Hund an acht Nachmittagen und zeigt, wie beim Klöppeln Schmuck aus Draht, Rosshaar, Schals aus Seide und diverse Gartendekorationen entstehen können.

Wie Schätze aus dem Keller über Ebay-Kleinanzeigen zu Geld gemacht werden können, verrät Patricia Lippmann Schritt für Schritt in ihrem Kurs. Weiter gibt es bei der VHS Sprach- Textverarbeitungs- und gesundheitsbildende Kurse. „Trotz der Corona bedingten Einschränkungen können wir unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Ebersbach wieder ein abwechslungsreiches und vielseitiges Programm anbieten“, sagt VHS-Leiterin Daniela Remler-Holzer.

Eine schnelle Anmeldung ist empfehlenswert, da aufgrund der Hygiene- und Abstandsregeln nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen angeboten werden kann. Die Programmhefte mit der Übersicht zu allen Kursen können kostenfrei im Rathaus und in den Verwaltungsstellen, bei der Kreissparkasse und der Volksbank, in den Schreibwaren- und Buchhandlungen, in der Stadtbibliothek und in der Musikschule mitgenommen werden. Ebenso ist das Programm im Internet unter www.ebersbach.de einzusehen.

(Quelle&Bild: Stadt Ebersbach)

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de