Kurznews
Göppingen - Einbrecher flüchten nach Entdeckung / Mit brachialer Gewalt gingen unbekannte Täter bei einem Einbruch in eine Schule vor.

11.10.2020 08:55 Uhr

Ulm (ots) - Laute Geräusche schreckten am Sonntag gegen 01.40 Uhr den Hausmeister einer Schule in der Ahornstraße in Faurndau aus dem Schlaf. Als er nach dem Rechten sah, entdeckte er zwei Einbrecher im Gebäude. Die Unbekannten flohen sofort. Der Hausmeister nahm die Verfolgung auf, verlor die Beiden aber im Wohngebiet aus den Augen. Sie hatten in der Schule mehrere Türen aufgebrochen. Ob sie etwas entwendeten, steht noch nicht fest. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf und sicherte Spuren.


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de