Kurznews
Geislingen - Kleiner Fehler mit großer Wirkung / Ein Paketbote ließ am Dienstag seinen Geldbeutel nur kurz im Fahrzeug liegen. Diese Gelegenheit nutze ein Dieb.

14.10.2020 16:32 Uhr

Ulm (ots) - Der Mann stellte seinen Lieferwagen gegen 12.30 Uhr in der Bahnhofstraße ab, um ein Paket zuzustellen. Als er nach nur etwa einer Minute zu seinem Fahrzeug zurückkehrte fehlte sein Geldbeutel, der in einer Ablage war. Den Dieb sah er noch in Richtung Eberhardstraße flüchten. Der Verdächtige soll etwa 1,70 Meter groß und zwischen 30 und 40 Jahre alt sein. Er hat eine Glatze und war mit einer hellbraunen Jacke, einer dunklen Jeans und schwarzen Lackschuhen bekleidet. Hinweise bitte unter der Telefon-Nr. 07331/93270 an die Polizei aus Geislingen. Die Polizei warnt davor, Wertsachen in Autos zurückzulassen. Das lockt Diebe an und ein Auto ist kein Tresor. Mehr Tipps zum Schutz vor Diebstahl gibt die Polizei unter www.polizei-beratung.de


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de