Kurznews
Göppingen - Betrunken und ohne Führerschein Unfall verursacht

15.11.2020 10:05 Uhr

Ulm (ots) - Einigermaßen glimpflich ging die Fahrt eines 22-jährigen Mannes aus, der die B10 von Eislingen in Richtung Stuttgart befuhr. Er war mit dem Opel eines 32-jährigen Freundes, welcher als Beifahrer mit im Auto saß, unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Eislingen-Ost gefährdete der Mann durch seine Fahrweise das erste Mal andere Verkehrsteilnehmer. Auf Höhe des Möbel Rieger war er dann mit fast 200 km/h unterwegs. Kurz vor dem Ödetunnel kam er dann schließlich etwas zu weit nach links und kollidierte mit dem Randstein. Die Folge war, dass der Opel ins Schleudern geriet und im Ödetunnel gegen eine Tunnelwand stieß. Kurz nach dem Tunnel kam der Pkw dann auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen. Die hinzugerufene Polizei konnte schnell feststellen, warum es zu dem Unfall gekommen war. Bei dem Fahrer konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Auch der Fahrzeughalter stand erheblich unter alkoholischer Beeinflussung. Bei dem Fahrer wurde eine Blutentnahme angeordnet. Er erhält nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Der Fahrzeughalter, der diese Fahrt zugelassen hatte, wird wegen des Zulassens zum Fahren ohne Fahrerlaubnis angezeigt. Dabei hatten die beiden Männer noch Glück, dass sie bei dem Unfall nicht verletzt wurden. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf mindestens 9.000 Euro geschätzt.


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de