Kurznews
Landkreis GP - Aktuelle Corona Lage

07.01.2021 19:20 Uhr

Die Anzahl der Todesfälle seit Beginn der Pandemie liegt bei 134. Innerhalb der letzten Woche (seit 30.12.2020) sind im Landkreis Göppingen insgesamt sieben Personen verstorben, die zuvor positiv auf das Coronavirus getestet worden sind. Bei den Verstorbenen handelt es sich um drei Frauen und vier Männer. Von den verstorbenen Frauen war eine über 90 Jahre, eine über 80 Jahre und eine über 50 Jahre alt. Bei den vier verstorbenen Männern handelt es sich um zwei über 90-jährige und zwei über 80 Jahre alte Männer. Von diesen sieben Todesfällen steht einer im Zusammenhang mit einer Pflegeeinrichtung im Landkreis Göppingen.

Aktuell konnte das Coronavirus in acht Pflegeeinrichtungen im Landkreis bei Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen nachgewiesen werden. Nach heutigem Stand sind insgesamt 34 Bewohner*innen und Pflegekräfte im Landkreis Göppingen positiv auf das Corona-Virus getestet.

Das Gesundheitsamt meldet am heutigen Donnerstag, 07.01.2021, 64 neue Corona-Fälle im Landkreis Göppingen (Stand 14 Uhr). Seit Beginn der Pandemie wurden insgesamt 6129 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Davon sind bereits 5605 Personen wieder genesen und insgesamt 134 Personen verstorben. Aktuell sind 390 Personen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert.

Die 7-Tage Inzidenz steigt wieder leicht und liegt jetzt bei 108,1


In den Kliniken des Landkreises ist die Corona Lage folgende:

Klinik am Eichert Göppingen: 43 positive Fälle, 7 Verdachtsfälle, davon 6 beatmungspflichtig
Helfenstein Klinik Geislingen: 9 positive Fälle, 0 Verdachtsfälle, davon 0 beatmungspflichtig

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de