Kurznews
Göppingen - Gegen Begrenzungsstein und Autos gefahren / Die Insassen flüchteten am Sonntag nach einem Unfall in Göppingen.

15.02.2021 09:41 Uhr

Ulm (ots) - Gegen 19 Uhr meldeten Zeugen einen Mitsubishi auf einem Fußweg im Bereich der von-Sprewitz-Straße. Dieser fuhr gegen einen Begrenzungsstein und zuvor gegen zwei geparkte Autos. Dabei wurde der Mitsubishi stark beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Die Insassen stiegen aus dem Auto aus und flüchteten. Mehrere Polizeistreifen fahndeten nach dem Fahrer. Im Rahmen der Ermittlungen konnte der mutmaßliche Fahrer, ein 39-Jähriger, ermittelt werden. Trotz umfangreicher Fahndungsmaßnahmen blieb der 39-Jährige, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, verschwunden. An den drei Autos entstand ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de