Kurznews
Geislingen - Fahrer war abgelenkt und verursachte Unfall

10.04.2021 11:18 Uhr

Ulm (ots) - Am Freitagabend, gegen 19,40 Uhr, fuhr ein 34-Jähriger von der Steinbeisstraße nach links in die Überkinger Straße ein. Dabei übersah er einen Mercedes, der auf der mittleren Spur in auswärtige Richtung fuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Autos. Dabei wurde die 39-jährige Beifahrerin im Ford des Unfallverursachers leicht verletzt. Der 25-jährige Fahrer des Mercedes blieb unverletzt. Nach Angaben der Beteiligten vor Ort kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Fahrer des Ford abgelenkt und bei Rot über die Ampel gefahren war. Der Sachschaden am Ford hinten links wird auf 1.000EUR geschätzt, am Mercedes vorne links auf 6.000EUR.


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de