Kurznews
Göppingen - FRISCH AUF! vor seiner kürzesten Auswärtsreise

23.04.2021 10:06 Uhr

FRISCH AUF! vor seiner kürzesten Auswärtsreise

FRISCH AUF! Göppingen wird am kommenden Samstag, den 24.04.2021 um 20.30 Uhr beim württembergischen Ligakonkurrenten TVB Stuttgart antreten. Beide Vereine hatten bis Ende Dezember 2020 einen ähnlich gute Saisonverlauf, denn noch am 16. Spieltag waren FRISCH AUF! und der TVB mit 15 Pluspunkten Tabellennachbarn. Während FRISCH AUF! im neuen Jahr 19 weitere Pluspunkte einsammelte, lief es beim Nachbarn in der Landeshauptstadt nicht mehr so gut. Nur 6 weitere Zähler bedeuten inzwischen Tabellenplatz 13, wohingegen FRISCH AUF! auf Platz 5 ranggiert. Zuletzt gab es für den TVB Stuttgart eine 24:28-Niederlage in Ludwigshafen, die fünfte in Folge gegen allerdings zum Teil schwere Gegner. Aber auch FRISCH AUF! hatte am vergangenen Spieltag der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga Schwierigkeiten und erzielte nur ein 26:26-Unentschieden gegen die HSG Nordhorn-Lingen.

Der TVB Stuttgart wird also am Samstag mit dem Vorhaben in das Heimspiel hineingehen, seine Negativserie der letzten Spiele zu stoppen. Zudem gilt es für die Bittenfelder, die hohe 17:27-Niederliga vom Hinspiel im Februar wettzumachen. Damals war FRISCH AUF! in Hochform. Beim TVB fehlt derzeit insbesondere Nationaltorwart Johannes Bitter, der sich einem kleinen operativen Eingriff am Knie unterziehen musste. Zudem fiel zuletzt auch Spielmacher Rudolf Faluvegi verletzungsbedingt aus. Gut in diesen Zusammenhang ist für den TVB, dass seit zwei Spielen der wurfstarke Rückraum-Linke Adam Lönn wieder dabei ist.

FRISCH AUF! hat zuletzt - nach neun Siegen in Folge - diese Serie nicht fortsetzen können. Der Punktverlust gegen Nordhorn ist sicherlich zu verschmerzen, aber FRISCH AUF! tat sich auch in den Spielen davor spielerisch schwer. Immerhin muss die Mannschaft von Trainer Hartmut Mayerhoffer am Samstag in Stuttgart nicht mehr zur Verteidigung der Serie antreten, sondern kann sich darauf konzentrieren, wieder auf das Leistungsniveau vom Februar und März zurückzukommen. Zum Glück hat sich im Spiel am vergangenen Wochenende gezeigt, dass Sebastian Heymann seine Fußgelenksverletzung aus dem Berlinspiel gut verdaut hat. Fraglich für den Samstagabend ist freilich weiterhin Torwart Urh Kastelic, der im Zweifelsfall wieder vom Torwarttalent Julian Buchele aus dem Jugendbundesliga-Team von FRISCH AUF! vertreten wird.

FRISCH AUF!-Trainer Hartmut Mayerhoffer erwartet ein spannendes Derby: „Der TVB hatte ein super Saisonstart. Jetzt werden sie sich nach ihren Niederlagen aufbäumen, daher ist mit einem verbesserten TVB-Team zu rechnen. Sie möchten sicherlich das Hinspiel wettmachen und dazu die Derbysituation ausnutzen.“

TVB Stuttgart - FRISCH AUF!

Samstag, 24.04.2021, 20.30 Uhr

EWS Arena Göppingen.

Live auf Sky Sport 2 (ab 20.15 Uhr)

(Quelle: FRISCH AUF! Göppingen)

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de