Kurznews
Göppingen - Echtzeitanzeige an Haltestellen

04.05.2021 10:54 Uhr

Mit der Vollintegration in den Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) sollen auch die Informationssysteme für die Fahrgäste an Bushaltestellen auf den neuesten Stand gebracht werden.

Der Landkreis hatte hierzu im Jahr 2019 zu einer Sammelbestellung der teilnehmenden Gemeinden und Kommunen aufgerufen und in Form eines Rahmenvertrags mit dem VVS die Bestellung der Anzeigen in die Wege geleitet. Die Stadt Göppingen hat dem Landkreis die Abnahme von 15 Dynamischen Fahrgastinformationen (DFI) verbindlich zugesichert. Im Januar 2021 wurde das Angebot der Firma Global Display Solutions SpA, Italien vom VVS an die Gemeinden und Kommunen weitergeleitet und muss nun zeitnah beauftragt werden. Die Verwaltung wird ermächtigt, die Beauftragung der Anzeigen in Höhe von 75.000 Euro in die Wege zu leiten und die Fundamente zu Kosten in Höhe von 60.000 Euro herzustellen. Ausgestattet mit den neuen DFI werden zentrale Haltestellen in den Stadtbezirken. In der Kernstadt kommen die Haltestellen Kaiserbau und Sternkreuzung dazu, in Bartenbach zusätzlich die Wilhelmshilfe.

Umfrage zum Busangebot in Göppingen

Um zu erfahren, welche Wünsche die Nutzer/-innen des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in Göppingen haben und welche Erwartungen die Nichtnutzer/-innen hegen, führte die Stadtverwaltung eine Fragebogenaktion durch. Vier Mal wurden die übersichtlich und einfach gehaltenen Fragebögen im Amtsblatt GEPPO veröffentlicht; zudem berichteten die örtlichen Medien über die Aktion, an der sich auch via Internet beteiligt werden konnte. 356 ausgefüllte Fragebögen gingen bei der Stadt ein.

Als Zweck der Fahrten wurden angegeben (Mehrfachnennungen waren möglich)
- Schule/Ausbildungsstätte    097
- Arbeitsplatz                         119
- Freizeit                                183
- Erledigungen/Einkauf          189
- gar nicht                              027

Die Zufriedenheit mit der Erreichbarkeit fiel relativ hoch aus:
- sehr zufrieden                      161
- eher zufrieden                      114
- eher unzufrieden                  035
- sehr unzufrieden                  027

Ausbaufähig ist hingegen die Zufriedenheit mit der Häufigkeit der Fahrten:
- sehr zufrieden                     041
- eher zufrieden                     094
- eher unzufrieden                 111
- sehr unzufrieden                 088

Ebenfalls recht hoch ist die Zufriedenheit mit den Fahrtzeiten:
- sehr zufrieden                     099
- eher zufrieden                     149
- eher unzufrieden                 050
- sehr unzufrieden                 034

Auch die Pünktlichkeit wurde gut beurteilt:
- sehr zufrieden                     090
- eher zufrieden                     174
- eher unzufrieden                 055
- sehr unzufrieden                 009

Zudem wurden viele Ideen und Anregungen, zum Teil sehr ausführlich und detailliert, in Textform niedergeschrieben. Diese werden nun ebenso ausgewertet wie die eingereichten konstruktiv-kritischen Anmerkungen.

(Quelle: Stadt Göppingen)

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de