Kurznews
Göppingen - Pedelec-Fahrer schwer verletzt / Am Dienstag stießen in Bartenbach ein Pkw und ein Zweirad zusammen.

02.06.2021 08:02 Uhr

Ulm (ots) - Gegen 13.15 Uhr war ein Pedelec-Fahrer auf dem Radweg der Lorcher Straße in Richtung Göppingen unterwegs. Obwohl seine Ampel rot zeigte, fuhr er über die Kreuzung mit dem Rechberghäuser Weg. Dort war ein Fordfahrer unterwegs. Der bog bei Grün nach links in Richtung Rechberghausen ab. Dabei stieß der Pkw gegen das Vorderrad des Pedelec. Der 71-Jährige stürzte und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten ihn in eine Klinik. Einen Helm hatte der Mann getragen. Den Gesamtsachschaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf ungefähr 500 Euro. Unachtsamkeit im Straßenverkehr kann weitreichende Folgen haben. Deshalb ist es immer wichtig mit voller Aufmerksamkeit hinter dem Steuer zu sitzen und sich durch nichts ablenken zu lassen. Schon ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit reicht aus um sich selbst und andere Verkehrsteilnehmer zu gefährden.


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de