Kurznews
Süßen - Zwei Autofahrer bei Unfall verletzt / Schwere Verletzungen zog sich ein Pkw-Lenker bei einer Kollision auf der B10 zu.

17.07.2021 09:48 Uhr

Ulm (ots) - Am Freitagabend gegen 22.20 Uhr fuhr ein 21-Jähriger mit seinem Audi TT an der Anschlussstelle Süßen auf die B10 in Richtung Ulm ein. Er zog direkt vom Beschleunigungsstreifen auf den linken Fahrstreifen, um einen Opel Corsa zu überholen. Dabei übersah er den Audi A3 eines 22-Jährigen, der auf dem linken Fahrstreifen unterwegs war. Die beiden Fahrzeuge berührten sich leicht. Der Audi A3 geriet dadurch ins Schleudern. Er touchierte leicht die Mittelleitplanke und kollidierte danach mit dem Opel. Der Corsa geriet dadurch ebenfalls ins Schleudern und prallte in die Mittelleitplanke. Der 52 Jahre alte Fahrer erlitt dabei schwere Verletzungen. Der 20-jährige Beifahrer im Audi A3 zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. An den drei Autos und den beschädigten Leitplanken entstand ein Schaden von insgesamt ca. 15.500 Euro.


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de