Kurznews
Ebersbach - Auseinandersetzung wirft Fragen auf / Rücksichtslos sollen zwei BMW-Fahrer am Donnerstag zwischen Ebersbach und Uhingen unterwegs gewesen sein.

23.07.2021 08:27 Uhr

Ulm (ots) - Ersten Erkenntnissen zufolge sollen sich zwei Männer im Alter von 18 und 19 Jahren gegen 20.30 Uhr auf einem Parkplatz in den Buchwiesen gestritten haben. In der Folge sei einer der beiden mit seinem grauen BMW in Richtung Albstraße geflüchtet. Ein anderer Mann, der die Auseinandersetzungen beobachtet habe, soll ihm in seinem weißen BMW gefolgt sein. Beide sollen den Kreisverkehr der Kanalstraße entgegengesetzt zur vorgeschriebenen Fahrtrichtung befahren haben. Ein anderer Autofahrer habe einen Zusammenstoß nur durch eine Vollbremsung verhindert. Später sollen die beiden durch Bünzwangen bis nach Uhingen gefahren sein, so die ersten Ermittlungen der Uhinger Polizei. Die Beamten des Polizeirevier Uhingen (07161/93810) wolle nun den genauen Tathergang erforschen und suchen Zeugen, die den Streit beobachtet oder die Fahrweisen des grauen und weißen BMW zwischen Ebersbach und Uhingen gesehen haben. Hinsehen statt wegschauen lautet das Motto der bundesweiten Initiative "Aktion-tu-was" der Polizei, die zu mehr Zivilcourage aufruft. Informationen zur Aktion der Polizei finden Sie im Internet unter www.aktion-tu-was.de oder in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle.


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de