Kurznews
Göppingen - Zwei FRISCH AUF!-Spieler vor Olympia-Auftakt

23.07.2021 12:02 Uhr

Während der größte Teil der FRISCH AUF!-Mannschaft noch die letzten Urlaubstage genießt und ab kommenden Montag, den 26.07.21, ins Vorbereitungstraining für die neue Saison 2021/2022 der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga einsteigen wird, fiebern zwei Spieler ihrer ersten Olympia-Teilnahme entgegen. Sowohl Linksaußen Marcel Schiller, der bereits seit langem das Trikot von FRISCH AUF! trägt, als auch Rechtsaußen Kevin Gulliksen, der zum 01.07.21 von GWD Minden zu FRISCH AUF! nach Göppingen gewechselt ist, steigen am Samstag mit ihren Nationalmannschaften Deutschlands und Norwegens in das Olympische Handballturnier ein.

Beide Mannschaften treffen bereits im Rahmen der Vorrundengruppe A aufeinander, und zwar am Freitag, 30.07. um 14.30 Uhr MESZ. Zum Auftakt spielt Norwegen am Samstag um 2.00 Uhr MESZ gegen Brasilien. Deutschland folgt um 9.15 Uhr MESZ gegen Spanien. Das deutsche Spiel wird live übertragen bei Eurosport, im ZDF und bei sportschau.de.



Der FRISCH AUF!-Pressedienst hält in unregelmäßigen Abständen Kontakt mit beiden FRISCH AUF!-Spielern und hat vor dem Auftakt des Turniers folgende Rückmeldungen bekommen:


Wann seid Ihr nach Japan gereist und was habt Ihr bisher gemacht?

Marcel Schiller: „Wir sind am 14. Juli nach Tokio gereist und dann direkt nach Tokushima weitergeflogen. In der Nachbarstadt Naruto haben wir dann unser Trainingslager absolviert. Leider konnten wir von Japan bisher sehr wenig sehen, da die Regeln wegen Corona sehr streng sind. Deshalb hat man auf den Fahrten zur Trainingshalle versucht, so viel wie möglich aufzunehmen.“

Kevin Gulliksen: „Wir haben uns am 9. Juli erstmals getroffen. Dann waren wir vier Tage in Norwegen im Training, bevor wir nach Japan geflogen sind. Wir sind am Mittwoch in Tokio angekommen und hatten am Donnerstagmorgen das erste Handball-Training in die Halle in Tokio. In der ersten Woche lag der Fokus auf Kraft und Athletik, aber wir haben inzwischen den Fokus in Richtung Taktik gewechselt.“


Mit welchem Ziel geht Ihr in die Gruppenspiele und was könnt Ihr am Ende des Turniers erreichen?

Marcel Schiller: „Das erste Ziel ist, dass wir das erste Spiel gegen Spanien gewinnen und gut in das Turnier starten. Wir wollen vor allem über eine gute Abwehr- und Torhüterleistung erfolgreich sein. Wir haben eine sehr gute Mannschaft und ich bin davon überzeugt, dass wir als Team weit kommen werden. Was dann am Ende dabei rausspringt, muss man sehen.“

Kevin Gulliksen: „Das Ziel für die Gruppenphase ist, dass wir uns als Nummer 1 oder 2 für das Viertelfinale qualifizieren. Wir glauben fest daran, dass wir am Ende des Turniers um die Medaille kämpfen können.“


Was hast Du Dir selbst vorgenommen?

Marcel Schiller: „Ich will mit meiner Leistung der Mannschaft zum maximalen Erfolg helfen. Dafür werde ich alles einbringen, was in mir steckt.“

Kevin Gulliksen: „Ich würde gerne viel spielen, aber ich habe eine klare Rolle in die Mannschaft als zweiter Mann auf Rechtsaußen.“


(Quelle: FRISCH AUF! Göppingen)

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de