Kurznews
Göppingen - FRISCH AUF! Trainingsauftakt

26.07.2021 12:55 Uhr

FRISCH AUF! vor dem Trainingsauftakt

Nach einer vierwöchigen Spiel- und Trainingspause startet die neue FRISCH AUF!-Mannschaft am Montag, den 26.07.21 in die Vorbereitung auf die Saison 2021/2022 der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga. Die Spieler von FRISCH AUF!-Trainer Hartmut Mayerhoffer sind spätestens über das Wochenende aus dem Urlaub nach Göppingen zurückgekehrt. Ohnehin hatten sie in der zurückliegenden Woche bereits erste Aufgaben im athletischen Bereich zu erfüllen, so dass sie am Montag nicht aus dem Stand in die Belastung starten müssen.

In der ersten Trainingswoche stehen etliche Tests auf dem Programm. Die Testinhalte sind mit den Bezeichnungen Athletiktest, Krafttest, Laktattest und Aerobic Power Test weitgehend beschrieben. Montags trifft sich die Mannschaft zunächst auf der FRISCH AUF!-Geschäftsstelle für eine kurze Begrüßung und die obligatorische Materialausgabe der Trainingskleidung von Partner hummel. Ebenfalls in der ersten Woche stehen zwei teambildende Maßnahmen auf dem Plan, darunter donnerstags eine Tennis-Einheit beim Tennisclub Göppingen.

Bekanntermaßen fehlen im Göppinger Spielerkader aktuell die beiden Olympia-Teilnehmer Marcel Schiller und Neuzugang Kevin Gulliksen. Dafür sind die beiden weitere Neuzugänge Jon Lindencrone Andersen und Josip Sarac bereits seit mehreren Wochen in Göppingen. Sie haben inzwischen ihre neuen Wohnungen bezogen, haben aber vor allem mit Dr. Dieter Bubeck und Sebastian Daebel ein konzentriertes Rehaprogramm absolviert, um ihre Verletzungen möglichst bald hinter sich zu lassen. Beim kroatischen Halblinken Josip Sarac wird das bekanntermaßen noch bis in den Dezember dauern, bis er nach seinem Kreuzbandriss an Mannschaftstraining denken kann. Der Däne Jon Lindencrone Andersen ist da einen Schritt weiter. Nach der Operation seines Mittelfussbruchs läuft es bisher plangemäß. Ein vollständiger Einstieg ins Mannschaftstraining kommt jetzt noch zu früh. In die Reha-Trainingsgruppe waren auch Janus Smarason und Oskar Neudeck integriert, denen die Trainer aber auch noch Zeit bis zur vollständigen Rückkehr geben müssen. Hier geht der realistische Blick in Richtung HBL-Saisonauftakt Anfang September.

Die ersten beiden Trainingswochen stehen im Fokus der Arbeit an der Athletik. Mit zwei Trainingseinheiten pro Tag, darunter auch das Krafttraining im Sportstudio NICE, bringen die Trainer die Mannschaft in Form. Ein erstes Testspiel ist für den Samstag, den 07.08.21, vereinbart. Dann kommt der Drittligist SG Pforzheim/Eutingen zu einem nichtöffentlichen Vorbereitungsspiel in die EWS Arena.



(Quelle: FRISCH AUF! Göppingen)

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de