Kurznews
Eislingen - Barbarossabrunnen bleibt gesperrt

27.07.2021 09:49 Uhr

Der Barbarossabrunnen bleibt außer Betrieb
Beim Pumpentausch wurde ein weiterer Defekt entdeckt

Vergangene Woche wurde mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr die Pumpe aus dem Barbarossabrunnen ausgetauscht. Dabei wurde leider ein weiterer technischer Defekt festgestellt. Es wird derzeit intensiv daran gearbeitet, den Brunnen so schnell wie möglich wieder zum Sprudeln zu bekommen. Sobald alle Defekte behoben sind, folgt die Prüfung der Wasserqualität. Bis dahin bittet die Stadt um Geduld bei den Bürgerinnen und Bürgern. Die Bürgerschaft wird informiert, sobald der Brunnen wieder in seiner gewohnten Qualität sprudelt.

(Quelle: Stadt Eislingen)

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de