Kurznews
Göppingen - FRISCH AUF! startet in Hamburg

07.09.2021 13:29 Uhr

FRISCH AUF! startet in Hamburg

Die Zeit der Vorbereitung ist vorbei und am Mittwoch dieser Woche geht die Saison der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga wieder los. FRISCH AUF! startet mit einem Auswärtsspiel beim sehr ambitionierten Aufsteiger HSV Hamburg in die neue Saison. Das Spiel findet in der Barclaycard Arena Hamburg statt und wird am 8. September 2021 um 19.05 Uhr angeworfen. Schiedsrichter der Auftaktpartie sind Jannik Otto und Raphael Piper.

Der HSV Hamburg kehrt mit diesem Spiel nach fünfjähriger Abstinenz zurück auf die große Handballbühne. Die vormaligen Erfolge des HSV Handball wie z.B. die Deutsche Meisterschaft 2011 und der Champions League-Sieg 2013 waren auf dem Nährboden des mäzenatischen Engagements von Andreas Rudolph entstanden. Nach seinem finanziellen Rückzug brach das damalige Kartenhaus in sich zusammen und der bittere Weg der Insolvenz im Jahr 2016 bedeutete zugleich eigentlich den Abstieg in die Oberliga. Mit dem Spielrecht der 2. Mannschaft, die in der Saison 2015/2016 Oberligameister geworden war, gelang aber ein Neustart in der 3. Liga Nord. Marc Evermann als Präsident, Martin Schwalb als Vizepräsident und der langjährige Spieler Torsten Jansen, der 2017 das Traineramt übernahm, waren fortan die wichtigsten Protagonisten. Ihnen gelang es, den HSV sportlich nach oben zu entwickeln und zugleich für wirtschaftlich gesunde Verhältnisse in Form einer breiten Sponsorenlandschaft zu sorgen.

Zum Aufstiegskader des HSV Hamburg stießen in diesem Sommer die bundesligaerfahrenen Neuzugänge Johannes Bitter, Azat Valiullin, Casper Mortensen und Ex-FRISCH AUF!-Kapitän Manuel Späth sowie aus Dänemark Frederik Anderson. Zudem wechselte von FRISCH AUF! Nicolai Theilinger nach Hamburg. Er fällt aber verletzungsbedingt aus. Der HSV stellt also sofort eine auch für Bundesligaverhältnisse sehr wettbewerbsfähige Mannschaft, die bei ihrer Rückkehr einen Heimsieg anstrebt.

Die FRISCH AUF!-Mannschaft hatte ihr Saison-Vorbereitungsprogramm mit dem letzten Testspiel in Balingen am vergangenen Mittwoch abgeschlossen und ist seither in die Spielvorbereitung für den Saisonauftakt gewechselt. Auch die Spieler von Trainer Hartmut Mayerhoffer haben sich viel vorgenommen für die neue Saison und ein erfolgreicher Auftakt kann Rückenwind für die weiteren Spiele geben. Das FRISCH AUF!-Team fliegt bereits am Dienstag nach Hamburg, um optimal vorbereitet in das Spiel am Mittwoch Abend zu gehen. Tim Kneule hat seine Knöchelverletzung überwunden und hat zu Beginn der Woche wieder mit der Mannschaft trainiert. Und auch Spielmacher Janus Smarason hat im Training weitere Fortschritte gemacht, nachdem er in Balingen erstmals wieder im Spieleinsatz war.

Leider fehlen wird den Grün-Weißen Linkshänder Nemanja Zelenovic, den eine Corona-Infektion erwischt hat. Da er in den Tagen vor Symptombeginn und positivem PCR-Test nicht im Training der Mannschaft war, fällt nach Rücksprache und Abstimmung mit dem Gesundheitsamt nur er selbst und seine Familie in Quarantäne. Der überwiegende Teil der FRISCH AUF!-Mannschaft ist zudem bereits geimpft und aktuelle negative PCR-Tests geben darüber hinaus Sicherheit für die anstehenden Einsätze.

FRISCH AUF!-Trainer Hartmut Mayerhoffer: „Mit dem HSV haben wir gleich zu Beginn eine schwere Auswärtsaufgabe vor uns. Hamburg hat sich mit vielen erfahrenen Spielern verstärkt, die die Bundesliga kennen. Für uns ist das also eine anspruchsvolle Aufgabe, denn der HSV ist mit dieser Mannschaft kein typischer Aufsteiger. Zugleich werden wir aber sofort wissen, wo wir stehen. Wir möchten trotz der Schwierigkeiten in der Vorbereitung möglichst gut reinkommen in die Saison und streben einen Sieg an.“

(Quelle: FRISCH AUF! Göppingen)

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de