Kurznews
Göppingen - Inklusive Musikwerkstatt der Jugendmusikschule startet wieder

08.09.2021 11:10 Uhr

Inklusive Musikwerkstatt der Jugendmusikschule

Zu Beginn des neuen Schuljahres startet die Städtische Jugendmusikschule Göppingen mit einer neuen Gruppe der Inklusiven Musikwerkstatt für Kinder und Jugendliche mit oder ohne Behinderung.

Die Musikwerkstatt findet im wöchentlichen Turnus jeweils donnerstags im Vortragssaal der Jugendmusikschule ("Haus Illig") statt. Kinder und Jugendliche mit oder ohne Behinderung sind zur Teilnahme herzlich eingeladen.

Die Projektarbeit im Ensemble soll musikalische Fertigkeiten fördern und sowohl jungen Menschen mit als auch ohne Behinderung Spaß machen. Ziel der Musikwerkstatt ist es, geistig behinderte Kinder und Jugendliche in die Musikschularbeit einzubinden und zu integrieren.

Seit dem Jahr 2000 gehört die Musikwerkstatt zur Ensemblearbeit der Jugendmusikschule. Die Inklusive Musikwerkstatt ermöglicht gleichberechtigte und selbstbestimmte Teilhabe. Das Angebot der Städtischen Jugendmusikschule Göppingen wurde vom Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen als „Inklusives Beispiel in Baden-Württemberg“ ausgezeichnet.

Geleitet wird die Inklusive Musikwerkstatt von der Musikpädagogin Julia Härtel. Die neue Gruppe startet ab kommenden Oktober.

Anmeldungen nimmt das Sekretariat der Städtischen Jugendmusikschule (Tel. 07161 / 650 98 -11 oder -12) entgegen. Auch Schnupperstunden können zum Ausprobieren vereinbart werden. Weitere Informationen gibt es im Internet unter der am Seitenende angegebenen Adresse.


(Quelle & Bild: Städtische Jugendmusikschule Göppingen)

 

Weiterführende Links:

JMS Aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de