Kurznews
Eislingen - Kurzübersicht des Kulturprogramms der Eislinger Stadthalle

14.09.2021 14:00 Uhr

Endlich wieder Kultur genießen

Der Vorverkauf für das Eislinger Kulturprogramm der Herbstsaison hat gestartet

Am Sonntag, 19. September 2021 beginnt die Herbstsaison des städtischen Kulturprogramms Eislingen. Karten für Konzerte, Kabarett, Musiktheater und herausragende Comedy aus der Schweiz können ab sofort erworben werden.

Die folgende Programmübersicht verspricht Unterhaltung für jeden Geschmack:
- Sonntag, 19. September: Konzert mit dem Porter Percussion Duo
- Mittwoch, 22. September: Kabarett mit Lisa Fitz: "Dauerbrenner" BEREITS AUSVERKAUFT, Warteliste Tel. 07161/804-266.
- Mittwoch, 13. Oktober: Musiktheater mit dem Theater Lindenhof: "Hallo Nachbar!"
- Sonntag, 24. Oktober: Theaterkabarett mit Ilja Richter: "Vergesst Winnetou"
- Mittwoch, 10. November: Comedy mit Olaf Bossi: "Endlich Minimalist … aber wohin mit meine Sachen?"
- Sonntag, 14. November: Comedy mit Starbugs Comedy: "Crash Boom Bang"
- Mittwoch, 8. Dezember: Weihnachtskonzert mit vocaldente a cappella art: "Frohe (V)eihnachten" - BEREITS AUSVERKAUFT, Warteliste Tel. 07161/804-266.

Bei den Kulturveranstaltungen in der Stadthalle Eislingen gelten die aktuellen Hygienevorgaben. Derzeit besteht eine Maskenpflicht bis zum Sitzplatz und Zutritt nur unter Nachweis der 3G-Regeln.

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen gibt es unter www.stadthalle-eislingen.de oder beim Kultur- und Sportamt Eislingen unter der Telefonnummer 07161/804 272. Programmflyer liegen in Eislinger Geschäften und den Vorverkaufsstellen aus. Kartenvorverkaufsstellen sind in Eislingen das Kultur- und Sportamt im Rathaus, Schlossplatz 1 sowie Klaus Gromer, Bahnhofsstraße 5. In Göppingen der i-Punkt im Rathaus, Hauptstraße 1 sowie Südwestpresse + Hapag-Lloyd Reisebüro am Spitalplatz. Karten gibt es außerdem bei allen Reservix-Verkaufsstellen und im Internet unter den am Seuitenende angegebenen Homapages.

Die Stadt Eislingen stellt für Personen, die Wohngeld, Arbeitslosengeld II oder Leistungen der Grundsicherung bekommen, eine begrenzte Anzahl von Karten kostenlos zur Verfügung. Weitere Auskünfte erhalten Sie bei der Sozialabteilung der Stadt unter der Telefonnummer 07161/804-236.
Dies Veranstaltungen werden gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) im Rahmen des Förderprogramms „Neustart Kultur“.

(Quelle & Bild: Stadt Eislingen/Fils / Monica Menez / Richard Becker / Gero Gröschel / Starbugs Comedy / BKM)

 

Weiterführende Links:

Stadthalle Eislingen

Reservix

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de