Kurznews
Göppingen - FRISCH AUF!- Neuverpflichtung Jaka Malus

07.10.2021 10:07 Uhr

FRISCH AUF! verpflichtet Jaka Malus

FRISCH AUF! verpflichtet für die neue Saison den slowenischen Nationalspieler Jaka Malus. Der Spielmacher spielt derzeit im weißrussischen Brest und erhält bei FRISCH AUF! einen Zwei-Jahres-Vertrag ab Juli 2022. Jaka Malus ist 25 Jahre alt, 1,90 m groß und Rechtshänder. Er ist vom Spielertyp her ein spielstarker, aber insbesondere auch torgefährlicher Mittelmann.

Jaka Malus ist bereits seit seiner Zeit in der slowenischen Jugend- und Juniorennationalmannschaft bekannt und auf dem Spickzettel der europäischen Spitzenvereine. Mit Slowenien wurde er im Jahr 2015 Jugend-Vizeweltmeister und auch im Jahr 2016 spielte Jaka Malus bei der Junioren-EM eine wichtige Rolle in der slowenischen Junioren-Nationalmannschaft. Der gebürtige Celjer rückte auch früh in den Kreis der slowenischen Handball-Nationalmannschaft auf und war im Jahr 2020 bei vier EM-Spielen für sein Heimatland aktiv. Insgesamt notiert man derzeit 13 Länderspieleinsätze für Slowenien.

Nach zuvor fünf Jahren Erstligahandball bei RK Celje, gespickt mit 5 Double-Erfolgen als Meister und Pokalsieger, wechselte Jaka Malus im Jahr 2019 in das weißrussische Brest. Dort hat er sich in der Zwischenzeit bei HC Meshkov Brest zum absoluten Leistungsträger entwickelt. In der Champions League gelangen ihm in der Saison 2019/2020 38 Treffer und in der letzten Saison 2020/2021 auch immerhin 32 Treffer. Dabei erreichte die von Jaka Malus geführte Mannschaft aus Brest immerhin das Viertelfinale, schied dort aber gegen Barcelona aus.

FRISCH AUF! hatte den slowenischen Spielmacher seit geraumer Zeit im Auge. Die Gespräche in den vergangenen Monaten haben gezeigt, dass die Entwicklung der FRISCH AUF!-Mannschaft und die Karriereplanung von Jaka Malus zusammenpassen. Christian Schöne beschreibt die Beweggründe für die Verpflichtung: „Jaka Malus passt hervorragend in unser Anforderungsprofil. Er verfügt bereits über internationale Erfahrung und ist mit seinen 25 Jahren dennoch nicht am Ende seiner Entwicklung. Mit seiner Dynamik und seiner Art, Handball zu spielen, passt er sehr gut zu uns.“ FRISCH AUF!-Trainer Hartmut Mayerhoffer freut sich auf den Neuzugang zur neuen Saison: „Mit Jaka bekommen wir einen Spielmacher mit hoher Spiel-Dynamik, der durch seine Torgefahr und sein Zug zum Tor besticht. Damit passt er bestens in unser Spielsystem, welches auf Tempo und druckvolles Spiel ausgelegt ist.“

Der slowenische Nationalspieler Jaka Malus blickt auf die Zeit in Göppingen voraus: „Es war immer ein Traum von mir, in der Bundesliga, der besten Liga der Welt, zu spielen. Ich bin sehr froh und stolz, dass nun bei einem so großen und traditionsreichen Club wie FRISCH AUF! Göppingen tun zu können. Die Mannschaft ist jung und sehr ambitioniert. Ich werde mein Bestes geben, um die gemeinsamen Ziele zu erreichen und die Fans glücklich zu machen.“

Einer der beiden aktuellen Spielmacher von FRISCH AUF!, Janus Smarason, hat FRISCH AUF! in dieser Woche Bescheid gegeben, dass er den Verein zum Ende der laufenden Saison verlassen wird.


(Quelle: FRISCH AUF! Göppingen)

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de