Kurznews
Göppingen - ALB FILS KLINIKEN: Neue PJ-Studenten begrüßt

19.11.2021 12:55 Uhr

Mitte November konnten an der Klinik am Eichert der ALB FILS KLINIKEN 23 neue PJ-Studenten willkommen geheißen werden. Martina Heusel, Leiterin des Geschäftsbereichs Personal der ALB FILS KLINIKEN, begrüßte die Neuankömmlinge: „Wir alle freuen uns sehr, dass Sie bei uns sind. In Ihrem Praktischen Jahr werden Sie lehrreiche Einblicke bei uns gewinnen, die Sie intensiv auf Ihren Medizinabschluss und auf Ihren zukünftigen Beruf vorbereiten. Die aktuelle Lage wird Sie sicher auch vor große Herausforderungen stellen, bei denen wir Sie hier im Haus aber alle unterstützen werden. Darüber hinaus freuen wir uns, wenn Sie auch nach Ihrem PJ bei uns bleiben und wir Sie bis zum Facharzt begleiten dürfen.“

Ein virtueller Orientierungsrundgang bot den Studierenden im Hörsaal der Klinik einen ersten Einblick in ihren neuen Arbeitsplatz. Erste Lehreinheiten wurden auch gleich absolviert. So hörten die Studenten unter anderem einen Vortrag von Oberarzt Markus Weger über die Vorschriften und Techniken der Krankenhaushygiene und konnten bei der hygienisch fachgerechten Vorbereitung einer venösen Kanüle selbst Hand anlegen. In Begleitung der jeweiligen Chefärzte, allen voran der Ärztliche Direktor und PJ-Koordinator der ALB FILS KLINIKEN Professor Dr. Martin Bommer, ihrer Vertreter und von Daniela Feix, Bildungsreferentin des Instituts für Fort- und Weiterbildung, folgte dann das Kennenlernen der verschiedenen Abteilungen.

Ausgestattet mit Kittel, Zeiterfassungschip und Mitarbeiterausweis starteten die 23 jungen Frauen und Männer damit in den letzten Teil ihrer medizinischen Ausbildung. In ihrem Praktischen Jahr werden sie auf verschiedenen Stationen der ALB FILS KLINIKEN unterwegs sein und auf die selbstständige ärztliche Tätigkeit vorbereitet. Neben der Ausbildung am Patienten stehen dabei auch Vorlesungen und Seminare sowie spezielle Einheiten wie Reanimationstraining, Sonographie oder Arztbriefschreibung auf dem Programm.


(Quelle & Bild: ALB FILS KLINIKEN GmbH)

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de