Kurznews
FRISCH AUF! - Muss zum Derby nach Balingen

24.11.2021 12:38 Uhr

FRISCH AUF! Göppingen spielt am Donnerstag dieser Woche beim Ligakonkurrent HBW Balingen-Weilstetten. Das Spiel wird am 25.11.21 um 19.05 Uhr in der Sparkassen-Arena Balingen angeworfen und von den Unparteiischen Fabian Baumgart / Sascha Wild geleitet. Im Vorfeld des württembergischen Handballderbys haben beide Mannschaften am vorangegangenen Spieltag deutliche Niederlagen einstecken müssen. Während der HBW mit 33:21 in Wetzlar unterlag, verlor FRISCH AUF! mit 26:38 gegen den THW Kiel. Immerhin stehen die Balinger nach zwölf Spieltagen auf Nichtabstiegsplatz 16, haben aber mit 6:18 Punkten ein bedrohlich schlechtes Punktekonto. Für FRISCH AUF! sind die Punkte aber genauso wichtig, denn man möchten den tabellarischen Anschluss nach oben nicht verlieren.

Die bisherigen sechs HBW-Pluspunkte resultieren aus Heimsiegen gegen Minden, Hannover und den Bergischen HC, den man Mitte November mit 30:28 bezwingen konnte. Dabei waren insbesondere die Rückraumspieler Vladan Lipovina, Björn Zintel und James Scott sowie Kreisläufer Kristian Beciri treffsicher. Ex-FRISCH AUF!-Spieler Jona Schoch, der inzwischen Mannschaftskapitän in Balingen ist, musste mit einer roten Karte vom Feld. Vieles spricht also für sehr kampfbetonte Heimauftritte der HBW-Mannschaft. In Wetzlar konnte die Mannschaft von Trainer Jens Bürkle nicht an die Leistung des BHC-Heimspiels anknüpfen und musste so ab der 20. Spielminute den Kontakt zur HSG abreißen lassen. Umso mehr wird die HBW-Mannschaft nun im Spiel gegen FRISCH AUF! versuchen, eine bessere Leistung abzuliefern.

Für die FRISCH AUF!-Mannschaft steht in Balingen das positive Punktekonto auf dem Spiel. Bei aktuell 13:11 Punkte wäre ein doppelter Punktgewinn dazu gut, den Anschluss an die erweiterte Spitzengruppe zu wahren. Die Tabellenkonstellation und der Derby-Charakter des anstehenden Spiels sprechen für eine leichtere Ausgangsposition für die HBW Balingen-Weilstetten. Zudem kämpft FRISCH AUF! weiterhin mit einer angespannten personellen Situation. Neben den verletzungsbedingten Ausfällen plagen sich einzelne Spieler mit gesundheitlichen Problemen herum, wie bereits zuletzt gegen den THW Kiel. Das Mannschaftstraining am Dienstag war jedenfalls von den Trainingsteilnahmen her übersichtlich. Zum Glück ergab ein mannschaftsweit durchgeführter Corona-Test keinen Befund. Bei einzelnen Spielern wird sich die Einsatzfähigkeit erst heute nach dem Abschlusstraining ergeben.

Zum Glück konnte der Däne Tobias Ellebaek bei seinem Comeback nach achtwöchiger Verletzungspause gegen Kiel eine ansprechende Leistung zeigen. Und auch Nemanja Zelenovic, der inzwischen aufsteigende Form zeigt, wird jetzt voll gebraucht. Ob zudem noch ein oder zwei Spieler mit Zweifachspielrecht nachnominiert werden, entscheidet sich ebenfalls kurzfristig. Im Endeffekt wird die FRISCH AUF!-Mannschaft, die morgen in Balingen antritt, eng zusammenhalten müssen und das beste aus der Situation machen.

HBW Balingen/W. - FRISCH AUF!
Donnerstag, 25.11.2021, 19.05 Uhr
Sparkassen-Arena Balingen.


(Quelle: FRISCH AUF! Göppingen)

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de