Kurznews
Kuchen - Verbranntes Essen löst Großeinsatz aus - Verbranntes Essen hat am Samstagvormittag in Kuchen einen Einsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst.

09.01.2022 08:28 Uhr

Ulm (ots) - Gegen 09:40 Uhr wurde aus einem Gebäude in der Langwiesenstraße eine starke Rauchentwicklung mitgeteilt. Beim Eintreffen der Polizei aus Geislingen und der Feuerwehr drang aus einem gekippten Fenster einer Erdgeschosswohnung Rauch. Das Gebäude wurde sofort evakuiert. Anschließend musste die Feuerwehr die Türe zur besagten Wohnung aufbrechen. Die Ursache für die starke Rauchentwicklung war schnell festgestellt. Ein Topf mit Essen war auf dem angeschalteten Herd vergessen worden, der Mieter nicht zuhause. Ein offenes Feuer war noch nicht ausgebrochen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die Feuerwehren aus Geislingen und Kuchen waren mit mehreren Einsatzfahrzeugen und vielen Einsatzkräften vor Ort. Das Gebäude wurde gelüftet. Sachschaden entstand nicht.


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de