Kurznews
(GP)(HDH)(UL) Mühlhausen, Heidenheim, Giengen, Ulm - Unfallverursacher flüchten / Mehrere Unfallfluchten verzeichnete die Polizei die vergangenen Tage in der Region.

18.01.2022 11:06 Uhr

Ulm (ots) - Mühlhausen - Am Dienstag fuhr ein 22-Jähriger kurz nach Mitternacht von Gosbach in Richtung Mühlhausen. Dort geriet ein unbekannter Autofahrer auf die Gegenfahrbahn. Der 22 Jahre alte Golf-Fahrer machte noch eine Vollbremsung und versuchte auszuweichen. Dennoch stießen die Fahrzeuge zusammen und der Golf wurde an der Fahrerseite stark beschädigt. Der Unbekannte flüchtete. An der Unfallstelle blieben Fahrzeugteile des Unbekannten zurück. Ermittlungen zufolge, dürfte es sich hier um einen grauen Ford handeln. Am VW entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro. Das Polizeirevier Geislingen (Telefon 07331/93270) hat die Ermittlungen aufgenommen.


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de