Kurznews
Rechberghausen - Bewohnerin überrascht Einbrecher/ Am Dienstag hörte in Rechberghausen eine Bewohnerin verdächtige Geräusche.

19.01.2022 12:07 Uhr

Ulm (ots) - Gegen 18 Uhr befand sich die 71-Jährige im Erdgeschoß ihres Wohnhauses in der Schloßhofstraße. Sie hörte Geräusche, ging zu einem Fenster und sah dort, wie eine männliche Person flüchtete. Näher beschreiben konnte die Frau den Mann aber nicht. Die Polizei suchte den Verdächtigen sofort mit mehreren Streifen, konnte ihn aber nicht mehr antreffen. Später fand die Polizei am Wohnhaus der Seniorin Hebelspuren. Die Beamten sicherten sie. Zudem soll der Täter ein Fenster eingeschlagen haben. Der Polizeiposten Rechberghausen hat die Ermittlungen nach den Unbekannten aufgenommen und hofft unter der Telefon-Nr. 07161/9380 auf Zeugenhinweise. Vorbeugung: Laut Polizei scheitert fast die Hälfte der Einbrüche. Das zeige, dass man sich gegen Einbruch und Diebstahl schützen kann. Wie das geht, darüber informieren bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen in der Region Göppingen ist diese unter Tel. 0731/188-1444 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de