Kurznews
Uhingen - Zeugen gesucht / Zeugen fanden am Dienstag in Baiereck ein erlegtes Reh.

11.05.2022 10:06 Uhr

Ulm (ots) - Zeugen entdeckten in einem Gebüsch in der Köhlerstraße ein erlegtes Reh. Sie informierten den zuständigen Jagdausübungsberechtigten. Der erstattete dann eine Anzeige bei der Polizei. Vermutlich von Montag auf Dienstag erlegte ein Unbekannter das Reh und schnitt ihm den Kopf ab. Den Körper legte der Unbekannte in ein Gebüsch. Das Polizeirevier Uhingen (Telefon 07161/93810) hat die Ermittlungen wegen Jagdwilderei aufgenommen und sucht Zeugen, denen Verdächtiges von Montag auf Dienstag in der Köhlerstraße aufgefallen ist.


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de