Kurznews: Geislingen - Stadt hilft den Geflüchteten aus der Ukraine

Kurznews

Geislingen - Stadt hilft den Geflüchteten aus der Ukraine

20.09.2022 12:32 Uhr

Geislingen hilft! - auch den Geflüchteten aus der Ukraine

Etwa 200 geflüchtete Menschen aus der Ukraine leben derzeit in
Geislingen - in der Notunterkunft oder in Privatwohnungen. Um diese
Menschen zu unterstützen, wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen:
Könnten Sie sich vorstellen, Geflüchtete aus der Ukraine ehrenamtlich zu
unterstützen oder zu begleiten?

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig wie etwa die Unterstützung bei
Behördengängen, beim Ausfüllen von Formularen, bei der Kinderbetreuung
oder anderen Aktionen.

Aus diesem Grund lädt die Stadt die Stadt Geislingen Sie zu einem
Infoabend ein, an dem sie Ihnen Einsatzmöglichkeiten aufzeigen und Ihre
Fragen beantworten:

Wann? Mittwoch, 28. September 2022, um 18.00 Uhr
Wo? Mehrgenerationenhaus, Café Sonnenschein, Schillerst. 4

(Quelle: Stadt Geislingen a. d. Steige)

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de