Kurznews: Deggingen/B466 / Von Auto erfasst / Am Donnerstag starb ein Mann bei einem Unfall bei Deggingen, als er wohl die B466 überqueren wollte.

Kurznews

Deggingen/B466 / Von Auto erfasst / Am Donnerstag starb ein Mann bei einem Unfall bei Deggingen, als er wohl die B466 überqueren wollte.

22.09.2022 20:07 Uhr

Ulm (ots) - Gegen 16.45 Uhr fuhr ein 33-Jähriger in einem Audi auf der B466 von Deggingen in Richtung Bad Ditzenbach. Zu dieser Zeit war dort auch ein 67-Jähriger mit seinem Hund unterwegs. Anscheinend wollte er die Straße überqueren. Dabei schätzte er wohl die Geschwindigkeit oder den Abstand des Verkehrs falsch ein. Er ging mit seinem Hund los. Der Fahrer des Audi konnte nicht mehr bremsen und erfasste ihn. Der Fußgänger erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Der Hund erlitt leichte Verletzungen. Seelsorger brachten ihn zu Familienangehörigen. Feuerwehr und Rettungskräfte waren ebenfalls im Einsatz. Die Verkehrspolizei klärt nun den genauen Hergang des Unfalls. Hierfür zog die Polizei auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Ulm auch einen Gutachter hinzu.


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de