Bundesministerin für Wirtschaft und Energie bei Schuler

22.08.2017 | Der Strom an Politikgrößen, die den Landkreis noch vor der Bundestagswahl am 24. September besuchen, reißt nicht ab. Jetzt hat die Bundesministerin für Wirtschaft und Energie die Göppinger Schuler AG besucht. Bei einem Betriebsrundgang hat sich die Ministerin über den technologischen Entwicklungsstand im automobilen Leichtbau und anderen Bereichen der Umformtechnik informiert.

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de