Ein Leben für die Toleranz

13.10.2017 | Die 82-jährige Inge Auerbacher blickt auf ein bewegtes Leben zurück. Mit sieben Jahren wurde Sie von den Nationalsozialisten in das Konzentrationslager Theresienstadt deportiert. Heute ist sie die letzte Überlebende der ehemaligen jüdischen Gemeinde aus Jebenhausen.

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de