Toter in Ursenwang: Dritter Verdächtiger in Haft

06.11.2019 | Nach dem Tod eines 39-Jährigen Göppingers in Ursenwang laufen die Ermittlungen der Polizei weiterhin auf Hochtouren. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Dienstagabend bekanntgaben, hat sich die Zahl der Tatverdächtigen inzwischen auf drei erhöht.

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de