Wenig Warnung am Warntag!

10.09.2020 | Punkt 11 Uhr am Donnerstagmorgen war es soweit. Im ganzen Landkreis sollten die Sirenen Lärm machen und auf den ersten bundesweiten Warntag aufmerksam machen. Doch ganz so eindrucksvoll, wie man das vielleicht erwartet hätte, war der Effekt des Warntages nicht.

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de