Hopfen von hier

29.10.2020 | Normalerweise verbindet man Hopfen eher mit Anbaugebieten in der bayrischen Hallertau oder mit Tettnang am Bodensee. DIESER Hopfen allerdings wächst und gedeiht direkt bei uns – auf einem Landgasthof zwischen Gruibingen und Weilheim.

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de