Das Bier, das nicht genannt werden darf...

08.07.2021 | Anfang Mai diesen Jahres startete die Geislinger Kaiser-Brauerei eine neue limitierte Bierserie, bei der die hauseigenen Braumeister die Möglichkeit haben, ihr eigenes Bier zu kreieren. Der Name der ersten Edition der Serie, gebraut nach Kölscher Art, hat aber jetzt ungeahnte Konsequenzen nach sich gezogen, wie Christoph Kumpf durch ein Schreiben aus dem fernen Rheinland erfahren musste.

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de